Haarfarben Trends im Herbst / Winter 2014/2015
 

Die neuen Haarfarben für den kommenden Winter präsentieren sich in verschiedenen Rottönen. Bei den letzten Fashion Weeks hat sich der Trend bereits herauskristallisiert. Vera Wang setzte bei ihren Models auf ein wundervoll glänzendes Kupferrot. Rodarte dagegen bevorzugte wärmere Töne in Mahagoni. Wer es schrill und auffallend mag, der konnte sich an einem tollen Neonrot bei den Kreationen von Marc by Marc Jacobs erfreuen. Die neue Saison wird rot, das steht fest und wer jetzt schon den Trend aufgefasst hat, verraten wir hier:

Breite Farbskala der Rottöne bei den Haarfarben 2015

Die US-VOGUE nannte das Erlebnis auf der Fashion Week in New York ” The rise of the redheads”. Die Shows von Tory Burch, Vera Wang und vielen anderen Designern waren von rothaarigen Frauen geprägt. Aber auch bei Mode-Events in Europa konnte man Mode, von Rothaarigen präsentiert, bewundern. Rot gilt als sinnlich. Also die Männer werden auf den neuen Trend fliegen!

Die Farbskala der neuen Haarfarbe für 2014 hat einiges zu bieten. Sie reicht von Kupferrot über unterschiedliche Mahagonitöne bis zum knalligen Neonrot. Natalie Westling war diejenige, die für Marc by Marc Jacobs, mit dem Neonkopf die neue Kollektion präsentierte. Backstage war diese gewagte Farbe natürlich das Top-Gesprächsthema. Elegant und besonders strahlend dagegen war die Rotnuance der Haarfarbe von Jessica Chastein. Sie war der Beauty-Blickfänger schlechthin.

Natürlich dürfen auch die passenden Pflegetipps nicht fehlen, denn wie soll das Haar sonst so verführerisch schimmern? Stylist Guido Palau rät zu “Satinwear Lotion”. Sie macht das Haar wundervoll geschmeidig. Das Produkt wird bei Hugo Boss verwendet. “Shine Flash” dagegen wird bei Christopher Kane eingesetzt. Es verhilft den ansprechenden Signalfarben zu einem brillanten Glanz.

Jetzt fehlt nur noch ein passendes Make-up. Das muss bei rotem Haar besonders gut abgestimmt werden. Make-up-Artist James Kaliardos hat bei der Fashion Show der Rodarte-Schwestern dafür ein besonders gutes Auge gezeigt. Haare und Make-up bilden eine wundervolle und verführerische Einheit, wie sie besser nicht sein könnte. Wer jetzt Lust bekommen hat und die Haare ebenfalls in ein auffälliges Rot färben möchte, der sollte sich gleich dazu die passenden Lidschatten besorgen. NARS bietet dafür die perfekte Kombination. Die Lidschattenpalette mit den passenden Farbtönen trägt den Namen “Dolomites Duo”.

Bleiben wir also gespannt, wie schnell sich die Haarfarben für den Winter 2014/2015 durchsetzen werden. Die ersten Farbeffekte werden sicher schon im Sommer hier und da zu erkennen sein.

Titelbild © OLGA ILYINA – shutterstock.com

Kommentare