Urban Decay Stay Naked Foundation

-Werbung wegen Markennennung-

Heute geht es um die Urban Decay Stay Naked Weightless Liquid Foundation. Sie wurde gerade erst gelaunched und hat satte 50 Farben. Ich glaube bisher hatte ich keine Marke, die so viele verschiedene Nuancen zur Auswahl hat. Schnacken wir nicht lang rum. Denn auch ich war nach dem ersten Video von Mel Thompsen super aufgeregt, ob sie denn wirklich so gut sein wird, wie sie es in ihrem Video geschildert hat. Ganz klassisch werde ich für meine Review, Versprechen der Brand, Farbauswahl, Auftrag und Haltbarkeit auswerten und schauen, wie sie auf meinem Hauttypen performt hat. Mein Fazit bekommt ihr am Ende

Was Urban Decay verspricht

  • wie eine zweite Haut
  • schwerelosen, atmungsaktive Formel
  • natürliches mattes Finish
  • passt sich dir und deinem individuellem Hautton an
  • leichte bis mittlere aufbaubare Deckkraft
  • minimiert dabei sichtbar deine Poren
  • 50 Farben in 9 unterschiedliche Farbintensitäten, 3 Mastertönen und 7 Untertönen
  • Urban Decay ist 100% tierversuchsfrei und vegan

Inhaltsstoffe

Aqua / Water / Eau, Dimethicone, Isododecane, Alcohol Denat., Trimethylsiloxysilicate, Butylene Glycol, PEG-10 Dimethicone, Perlite, Disteardimonium Hectorite, Synthetic Fluorphlogopite, Nylon-12, Isopropyl Lauroyl Sarcosinate, Diisopropyl Sebacate, HDI/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Bis-PEG/PPG-14/14 Dimethicone, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Disodium Stearoyl Glutamate, Dipentaerythrityl Tetrahydroxystearate/Tetraisostearate, Silica, Silica Silylate, Acrylonitrile/Methyl Methacrylate/Vinylidene Chloride Copolymer, Tocopherol, Moroccan Lava Clay, Aluminum Hydroxide, Glycerin, Empetrum Nigrum Fruit Juice, Isobutane, Potassium Sorbate, Methicone. [+/- (May contain/Peut contenir): CI 77491, CI 77492, CI 77499 / Iron Oxides, CI 77891 / Titanium Dioxide, CI 77007 / Ultramarines, CI 15985 / Yellow 6 Lake]. D229751/1

Packaging & Farbauswahl – 50 Nuancen

Als ich die neue Foundation im Internet sah, dachte ich erst, cooles Packaging. Wirklich schick. Dann sah ich die Review von Mel Thomson und habe sie in einem der einzigen Shops bestellt, in dem es sie aktuell zu kaufen gibt. Es sind derzeit Lookfantastic und Urban Decay selbst. Die Website von Urban Decay hat mich etwas überrascht. Du kannst dort deine Foundation Farbe via Live-Kamera oder Foto anprobieren. Hier kommt es natürlich auf die Qualität deiner Kamera an, aber zumindest gibt es dieses Tool. In meinem Warenkorb landete dann schlussendlich die Farbe 20WY für aktuell 39,00€. Drei Tage später, kam sie schon bei mir zu Hause an.

Kleiner Tip von mir, falls du schon weißt welche Farbe du bestellen müsstest. Schaue zuerst auf Lookfantastic vorbei, dann probier sie lieber erst dort zu bestellen. Denn es gibt des öfteren Gutscheine für diesen Shop auf meiner Deal Seite (Lookfantastic führt allerdings nicht alle Nuancen).
Übrigens, ein riesen Lob hier an Urban Decay. Die wissen wie man Produkte wundervoll verpackt und kleine Beauty Junkies wie mich glücklich macht. Wunderschön!

Farbe finden mir der Urban Decay Stay Naked Foundation

1. Bestimme deinen Masterton. Hast du einen kühlen (C), neutralen (N) oder warmen (W) Masterton? 
2. Bestimme nun deinen Unterton. Entscheide dich für einen der folgenden Untertöne: pink (P), olive (G), blau (B), neutral (N), gelb (Y), peachy (O) und rot (R). 
3. Wähle deine Farbintensität von Light über Medium zu Dark (10-90). 

Quelle.” Urban Decay

Um ehrlich zu sein habe ich mich in meiner Farbe etwas vergriffen. Ich habe sie leider einen Ton zu hell bestellt, in 20WY. Ich weiß nicht wieso, aber ich schätze es liegt einfach daran, dass ich oft eine Helligkeit im 20er oder 2er Bereich habe. Sprich light bis medium. Je nachdem wie gebräunt ich gerade bin. Wenn ich sie noch einmal bestellen sollte wird es definitiv 30WY oder 30WO sein.

Meine Voraussetzungen – Mischhaut

Da wir alle eine unterschiedlich Haut haben, solltest du wissen wie meine Ausgangslage ist. Meine Haut ist eine leichte Mischhaut, sie ist an der Stirn und am Kinn gern mal etwas ölig und ich muss sie hin und wieder abpudern. Allerdings habe ich gerade um die Nasenflügel herum und an den Wangen, gern mal trockene Stellen. Ansonsten habe ich, außer der immer leicht roten Wangen, keine besonderen Hindernisse um die Performance zu testen.

Auftrag und Finish der Stay Naked

Ich habe wieder beide Varianten ausprobiert, Schwamm und Pinsel. Es ist wirklich ganz egal wie du sie aufträgst, denn die Urban Decay Stay Naked Foundation ist so unglaublich einfach im Auftrag. Sie gleitet förmlich über mein Gesicht und lässt sich ohne jegliche Anstrengung in null Komma nix verblenden. Und das beste, ihre Textur ist so leicht, dass man sie so gut wie gar nicht merkt. Ihr Name ist also Programm – Weightless! Bis zum heutigen Tage, ist die Dior Backstage Foundation mein absoluter Favorit. Aber hier, in Punkto Auftrag, sind sie mindestens gleich stark.

Ihr Finish ist so wie es Urban Decay beschrieben hat, natürlich matt. Ein ganz dezenter hauteigener Glow bleibt auf der Haut zurück. Die Deckkraft ist tatsächlich auch leicht bis mittel stark. Denn sie lässt sich an Stellen, die noch etwas mehr brauchen auch gut aufbauen. Allerdings lassen sich größere Unreinheiten mit ihr nicht abdecken. Sie sitzt so gut, ebenmäßig und leicht, dass man zwischendurch echt vergessen hat wie toll eine Foundation sitzen kann. Ein Traum!

Haltbarkeit, Urban Decay lass mich nicht hängen!

Immer wieder der Punkt, der mich häufig verzweifeln lässt. Erst sitzen viele Foundations erstaunlich gut und dann kommt die Katastrophe nach meist 4-6h, des Tragens. Fingers crossed!!!

So was erwarte ich?! Sie darf sich nicht komisch absetzten, das hat sich nicht getan. Sie sollte nicht zu stark und unangenehm in Mimikfalten kriechen. Auch hier, nach 9h nur die ganz normale minimale Betonungen in Lachfältchen und Co, die man eh nicht verhindern kann und will 😉 Und am liebsten sollte sie an Stellen, an denen ich oft etwas öliger werde, nicht zu stark glänzen. Was soll ich sagen, sie hat mich nicht enttäuscht, wirklich ein tolles Produkt.

Wer von euch schon die ein oder andere Review von mir gelesen hat weiß, das meine absolute TOP Foundation, die Dior Backstage ist. Aber ich sag dir etwas, die Urban Decay Stay Naked Foundation ist auch ein Traum!!! Der Preis lohnt sich!

Zwei Stellen bei denen ich immer Probleme habe, sind meine Nase und mein Kinn. Aber auch genau dort sehe ich wie schlimm, oder eben wie dezent sich die Foundation verabschiedet. Hier ist es lediglich eine ganz leichtes verblassen. Also die ganz normalen Erscheinungen nach 9-10h des Tragens.

Fazit zur Urban Decay Foundation

Positiv

  • leichter kann der Auftrag kaum sein, egal ob mit dem Pinsel oder Schwamm (am besten in Kombination)
  • verringert optisch die Poren
  • in 50 Farben erhältlich und so unfassbar einfach in der Wahl seiner Nuance
  • Wie beschrieben eine leichte bis mittlere Deckkraft
  • wirkt sogar leicht ölkontrollierend

Negativ

  • es fällt mir gerade wirklich nichts ein…. es sei denn, man möchte kritisieren, dass man sie aktuell nur bei Lookfantastic und bei Urban Decay selbst auf der Website bestellen kann.

Insgesamte Empfehlung

Selten bin ich so begeistern von einem Produkt. Was haltet ihr von der Urban Decay Stay Naked Weightless Liquid Foundation? Lasst es mich wissen!

Hast du Lust auf mehr Rabatte? Viele weitere Beauty-Shops findest du hier:

Douglas Logo Sephora Logo BeautyBay Logo Niche-Beauty Logo Breuninger Logo asos Logo Flaconi Logo Glossybox Logo Lookfantastic Logo Parfumdreams Logo

Schreibe einen Kommentar